Detailansicht

Mal eben schnell nach Rom? In der Eifel kein Problem!

Rubrik: Fahrradtouren
Ort: Salm in der Region Vulkaneifel
Länge: 24,5 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Eine kurze Rundtour durch die Wälder zwischen Kyll und Salm. Ausgangspunkt ist der Ort Salm nahe der B257 zwischen Daun und Bitburg.

Parken kann man z.B. am Sportplatz, der sich am Ortausgang in Richtung Birresborn befindet. Dieser Straße folgt man über die Felder und gelang so auf direktem Weg nach Rom. Kein Witz – die Eifel hat ihr eigenes Rom in Form eines kleinen Weilers mit wenigen Häusern im Nordwesten von Salm. Ausgiebige Stadtbesichtigungen lohnen hier allerdings kaum, daher geht es weiter auf der Straße und hinein in den Wald.

Nach einer kurzen Abfahrt geht es nach ca. 800m links ab auf einen geschotterten Waldweg, der im Remmelbachtal hinab nach Mürlenbach führt. Die zweite Hälfte dieser Abfahrt ist dann wieder geteert und es geht im sehr idyllischen Tal bis ins Tal der Kyll.

Am Bahnübergang in Mürlenbach sieht man links die Bertrada-Burg liegen.

Die Tour geht rechts ein kurzes Stück auf der Hauptstraße weiter, bevor am Ortausgang von Mürlenbach der Kylltal-Radweg eine gute Alternative zum Fahren auf der Straße bietet.

Auf dem Radweg gelang man nach Birresborn, wo der Weg in der Ortsmitte zuerst in Richtung Bahnhof führt. Hinter dem Bahnübergang geht es nach links weiter, durch den kleinen Ort Michelbach bis zur Straße zwischen Büscheich und Salm.

Ab hier beginnt ein Aufstieg, bei dem fast 200 Höhenmeter zu bewältigen sind. Allerdings sind auf der Strecke immer wieder sehr flache Passagen eingestreut und die Fahrt auf der schmalen Teerstraße durch den Wald entschädigt für die „Strapazen“.

Am höchsten Punkt angekommen bietet sich ein beachtlicher Weitblick über das Salmtal. In der Ferne erkennt man gut die Erhebung der Mosenberg-Kette.

Auf den letzten Metern geht es bergab und am Ortseingang von Salm wieder nach rechts, zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

 
Quelle der Informationen: eifel-gps


Auf dem Kylltal-Radweg ist mehr los ...

als in den einsamen Eifel-Wäldern.

Suchen Sie noch eine Unterkunft?
Folgende Partnerbetriebe von EIFEL-GPS finden Sie in der Nähe:

Das bietet die Umgebung:

Insgesamt 6 Einträge in der Rubrik Touren , z.B.

Insgesamt 8 Einträge in der Rubrik Sehenswertes , z.B.: