Detailansicht

Schutz und Kleine Kyll

Rubrik: Fahrradtouren
Ort: Manderscheid in der Region Vulkaneifel
Länge: 14,5 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Kurze Rundfahrt mit schöner Abfahrt, kühlem Bachtal und abschließender Steigung. Wir starten in Manderscheid am Kreisverkehr und fahren die Dauner Straße bergauf Richtung Bleckhausen / Daun. Auf der Höhe angekommen, kann man alternativ zur Straße auch den geteerten Wirtschaftsweg auf der linken Seite der Straße benutzen.

Es geht mit leichten Steigungen bis nach Bleckhausen. Nach der Ortsdurchfahrt biegen wir links ab Richtung Schutz. Auf dem folgenden Abschnitt sollte man sich auf seine Bremsen verlassen können: es geht in mehreren Serpentinen bergab. Vorsicht, in den engen Kurven liegt des öfteren Rollsplitt.

Kurz bevor wir das Ende der Talfahrt erreichen geht es links ab auf einem geteerten Waldweg in Richtung "Bleckhausener Mühle". Dieser Abschnitt ist Teil des Kosmos-Radweges, der in seiner Gesamtheit von Meerfeld bis Daun verläuft und das Radwegenetz in der Eifel um eine weitere schöne Strecke bereichert. In den engen Kurven um die Felsen sollte man gerade im Sommer oder an Wochenenden auf Gegenverkehr (Wanderer oder Fahrradfahrer) achten!

Der Weg mündet in die Hauptstraße von Manderscheid nach Meerfeld. Hier fährt man links (außer man will noch zum Meerfelder Maar, dann rechts) und an der nächsten Kreuzung wieder links, bergauf zurück nach Manderscheid.

 
Quelle der Informationen: eifel-gps


Nebel steigt aus den Tälern - eine andere Seite der Eifel