Detailansicht

Kunowald und Meerfelder Maar

Rubrik: Fahrradtouren
Ort: Manderscheid in der Region Vulkaneifel
Länge: 20,5 km (Rundtour)

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Waldreiche Tour mit einem Abstecher zum Meerfelder Maar. Wir starten in Manderscheid am Kreisverkehr in Richtung Großlittgen. Am Maarmuseum halten wir uns links und folgen anschließend der Hauptstraße für die nächsten Kilometer.

Über die Felder geht es vorbei an Manderscheids Bauernhöfen, bevor wir in einigen Serpentinen und engen Kurven ins Tal der Kleinen Kyll abfahren. Im unteren Bereich der Abfahrt sollte man in den engen Kurven vorsichtig sein: Busse und LKWs fahren hier manchmal recht großzügig durch die Kurven. Kaum sind wir im Tal angekommen geht es auf der anderen Seite in zwei langen Geraden den Berg wieder hinauf. An der nächsten Weggabelung fahren wir geradeaus in Richtung Bettenfeld.

Über eine schmale Teerstraße geht es durch den Kunowald. Wir bleiben auf der Straße bis wir nach einigen Kilometern am oberen Rand des Meerfelder Maarkessels angekommen sind. Wir queren die Kreuzung und fahren bergab in Richtung Meerfeld. Im Talkessel angekommen fahren wir durch das Örtchen Meerfeld und sehen links den Meerfelder Maarsee. Im Sommer kann man sich hier durchaus eine kurze Erfrischungspause gönnen und sich (falls man die Badesachen zufällig dabei hat) in die Fluten des Maarsees stürzen.

Die Tour geht weiter auf der Hauptstraße bis wir – wieder im Tal der Kleinen Kyll – links bergauf in Richtung Manderscheid fahren. Der Hauptstraße folgend kommen wir wieder zum Ausgangspunkt der Tour zurück.

 
Quelle der Informationen: eifel-gps


Die steile Abfahrt von Manderscheid hinab zur Kleinen Kyll

Teerstraße durch Buchenwald