Detailansicht

Burg Olbrück - Zeitreise vom Vulkanismus zum Rittertum

Rubrik: Burgen, Schlösser Kirchen
Ort: Hain in der Region Osteifel

GPS-Daten (WGS84): N 50.451° E 7.1697° Höhe 453m

Beschreibung

Wahrzeichen des Brohltals und als markantester Punkt weithin sichtbar ist die Burg Olbrück. Ab dem 1. Septemberwochenende 2001 hat die Burg erstmals für Besucher ihre Tore geöffnet. Sie lädt zu einer Zeitreise durch Jahrtausende aufregender Erd- und Kulturgeschichte ein!

Burg Olbrück liegt inmitten des großartigen Vulkangebiets der Eifel. Die erdgeschichtliche Dimension des Vulkanismus und die kulturgeschichtliche des Mittelalters stoßen hier unmittelbar aufeinander und werden auf Burg Olbrück greifbar!

Auf einem romantischen Rundgang um die Burg Olbrück erleben Sie - durch verschiedene Erzählstationen geleitet - prägenden Entwicklungen unserer Geschichte und gelangen so bis in das Zeitalter der Entstehung dieser mittelalterlichen Burg. Ein spektakulärer Blick vom Plateau des Bergfrieds über die Vulkaneifel ist sicherlich Höhepunkt dieser Zeitreise in die Vergangenheit.
Der für Kinder und Erwachsene gleichermaßen spannend wie informativ gestaltete Rundgang erfolgt mit professioneller audiovisueller Technik. Geschichte hautnah erleben und "begreifen": Der Gast trifft auf anschauliche Exponate zum Anfassen, taucht ein in eine Welt aufregender Erzählungen. Der romantisch gestaltete Rundgang endet am mächtigen Bergfried. Bis hinauf auf das Plateau des Turms führen die Stationen. Von hier aus bietet sich ein spektakulärer Blick über die Vulkaneifel und bei guter Sicht ist sogar der Kölner Dom in der Ferne zu erkennen.

Die Burg, mit dem mächtigen 34 m hohen Turm, einem der schönsten Wohntürme der deutschen Burgenarchitektur, ist die einzige Eifeler Höhenburg, die vom Rhein aus zu sehen ist. Die große Anlage mit Turm, Pallas samt Ecktürmen und Vorburg vermittelt immer noch eine gute Vorstellung von der Bedeutung der Reichsherrschaft Olbrück und ihrer mächtigen Herren.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der 

Tourist-Information Brohltal
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
Tel. 02636-19433
E-Mail: tourist@brohltal.de
Web: http://www.brohltal.de

 
Quelle der Informationen: Tourist-Information Brohltal


Der Bergfried von Olbrück