Detailansicht

Hasborner Sauerbrunnen

Rubrik: Geologie & Vulkanismus
Ort: Hasborn in der Region Vulkaneifel

GPS-Daten (WGS84): N 50.0683° E 6.9147° Höhe 302,7m

Beschreibung

Im Sammetbachtal zwischen Hasborn und Oberscheidweiler liegt direkt am Ufer des Sammetbach der Hasborner Sauerbrunnen, eine in devonischen Gesteinen austretende und gefasste Quelle.

Das Quellwasser ist braun gefärbt und schmeckt säuerlich. Für die Färbung ist gelöstes Eisen und für den Geschmack Kohlendioxid vulkanischen Ursprungs verantwortlich.

 
Quelle der Informationen: Kurverwaltung Manderscheid


Der Hasborner Sauerbrunnen