Detailansicht

Druidenstein

Rubrik: Kulturgeschichte
Ort: Bollendorf in der Region Südeifel

GPS-Daten (WGS84): N 49.8617° E 6.3733° Höhe 380m

Beschreibung

Der "Druidenstein" oder auch "Eckstein" genannt ist einer der drei Monolithe, die heute noch auf dem Ferschweiler Plateau in ihrer ursprünglichen Form und Stellung vorhanden sind.

Monolithe oder Menhire sind Steine, die von Menschenhand errichtet wurden und während der Jungsteinzeit dem Totenkult und der Götterverehrung dienten. Der "Druidenstein" ist ein aufrecht stehender Sandsteinblock und hat eine Höhe von 2,85 Meter. Seine Breite beträgt 1,60 Meter bei einer Dicke von 50 Zentimetern.
Der Name geht offenbar zurück auf die "Druiden", die keltischen Priester, die im Rahmen der Götterverehrung eine Rolle spielten.

 
Quelle der Informationen: Touristinformation Irrel


Der Monolith

Suchen Sie noch eine Unterkunft?
Folgende Partnerbetriebe von EIFEL-GPS finden Sie in der Nähe:

Das bietet die Umgebung:

Insgesamt 7 Einträge in der Rubrik Touren , z.B.

Insgesamt 16 Einträge in der Rubrik Sehenswertes , z.B.: