Detailansicht

Holzmaar

Rubrik: Ur-Natur
Ort: Gillenfeld in der Region Vulkaneifel

GPS-Daten (WGS84): N 50.1189° E 6.8783° Höhe 424,3m

Beschreibung

Das Holzmaar - Wasserfläche 6,8 ha, Tiefe 21 m, Durchmesser 325 m - bei Gillenfeld ist das am besten untersuchteste Maar der Eifel. Der Maarsee und seine Sedimente werden intensiv von internationalen Wissenschaftlern erforscht.

Das Südufer besitzt eine breite Verlandungszone mit wertvollen Pflanzengesellschaften. Die Umgebung um das Holzmaar steht unter Naturschutz.

 
Quelle der Informationen: Kurverwaltung Daun