Detailansicht

Karl-Kaufmann-Weg von Manderscheid nach Dreis (HWW Nr.2)

Rubrik: Wandertouren
Ort: Manderscheid, Dreis in der Region Vulkaneifel
Länge: 29,5 km

GPS: GPX | OVL | G7T | TRK | Google Earth

Beschreibung der Tour

Dieser Abschnitt des Karl-Kaufmann-Weges führt von Manderscheid vorbei an der Abtei Kloster Himmerod nach Dreis bei Wittlich. Man verlässt die Vulkaneifel und kommt der Mosel bei Trier und damit dem Endpunkt des Karl-Kaufmann-Weges immer näher.

Die Tour startet in Manderscheid am Kreisverkehr und folgt der Hauptstraße in Richtung Bettenfeld, vorbei am Maarmuseum. Am Ortsausgang geht es links hinab ins Tal der kleinen Kyll und dort parallel zum Bach, vorbei am Wasserfall und der Wolfsschlucht bis zur Landstraße, der man ein kurzes Stück nach rechts folgt. In der nächsten Biegung geht es wieder hinein in den Wald und kurz darauf nach links steil bergauf, bis man abermals die Landstraße erreicht. Dieser folgt man ein kurzes Stück in Richtung Großlittgen, bis man nach ca. 300 Metern wieder nach rechts in den Wald abbiegt. Der Weg führt nun vorbei am Hunnenkopf und von dort immer weiter hinab bis zum Kloster in Himmerod.

Wer jetzt schon müde ist, kann die Tour auch hier beenden oder in der Klosterschänke stärken. Weiter geht es zum Wanderparkplatz auf der anderen Seite der Salm und von dort den breiten Fahrweg links den Hang hinauf. Man bleibt von hier an immer im Wald, bis der Weg auf eine kleine Kreisstraße trifft. Dieser folgt man nach links, bis die Straße die Autobahn unterquert und direkt hinter der Autobahn wieder nach rechts in den Wald und von dort bis zu dem Örtchen Niederkail.

Der Weg verläuft durch den Ort und jenseits der Bundesstraße weiter auf der linken Seite des Kallbachs, welcher etwas weiter unten in die Salm mündet. Am rechte Ufer der Salm kommt man so durch den Wald nach Bruch, durchquert auch diese Ort und geht vorbei an der Brucher Burg, hinein in den Wald und die letzten Meter bis nach Dreis. Am Dreiser Sportplatz endet dieser Abschnitt.

 
Quelle der Informationen: eifel-gps


Der Weg im Tal der Kleinen Kyll.

Das Salmtal bei Himmerod.